Azeret Koua geb. 1993 in Detroit, USA.
Azeret Koua ist seit der Spielzeit 2020/21 Regieassistentin am Schauspiel Dortmund. Zuvor studierte sie Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Kunstpädagogik an der LMU München. Zustärzlich arbeitete Azeret Koua als Regisseurin, Performerin, Schauspielerin, Podcasterin und Regieassistentin. Ihre diversen Regiearbeiten beinhalten #DEARHARVEY und Short Eyes an der Studiobühne München, weiterhin arbeitete sie am Rationaltheater, Residenztheater, den Kammerspielen München und mit dem Kollektiv Hauptaktion. Koua ist Mitglied der Initiative für Solidarität am Theater.

Julia Franziska Schleier geb. 1997 in Moers, Deutschland.
Neben ihrem Studium der Theaterwissenschaft an der LMU München ist Julia Schleier als Producerin tätig, u.a. in 7 Staffeln der Snapchat-Serie iam.serafina/iam.josephina bei PULS im Bayerischen Rundfunk. Zuvor arbeitete sie in Krefeld als freiberufliche Journalistin für die Tageszeitung Rheinische Post. In Münchens freier Theaterszene ist sie zudem als Produktionsleiterin, Regieassistentin und Schauspielerin aktiv. Seit 2018 rezensiert sie auf dem von ihr mitgegründeten Kritik-Blog Theatertanten.com Kunst- und Kulturveranstaltungen.

Danijel Szeredy geb. 1993 in Neapal, Italien.
Danijel Szeredy ist Regisseur, Perfomer, Schauspieler, Tänzer, Autor und Übersetzer. Sein Stück Lerchelein erhielt 2018 den Münchner Förderpreis für deutschsprachige Dramatik. Das Stück Dannebrog, für das er neben Petra-Leonie Pichler als Dramatiker tätig war, wurde im Februar 2019 im Baggård Teatret in Svendborg, Dänemark uraufgeführt. Zurzeit studiert Szeredy Theater und Literatur an der Universität Hildesheim. Nebenbei betreibt er den Blog Das Weiße Land.

Marion Hélène Weber geb. 1994 in München, Deutschland.
Marion Weber studiert Regie am Thomas Bernhard Institut des Mozarteums in Salzburg. Zuvor war sie neben ihrem Studium der Anglistik, Theaterwissenschaft und transkulturellen Theaterwissenschaft als Regisseurin, Dramaturgin, Schauspielerin und Regieassistentin in Leipzig und München aktiv. Ihre Arbeiten spielten im Keller der kleinen Künste, dem Pepper Theater Neuperlach, dem Rationaltheater, sowie am Ackerstadtpalast Berlin und der Schaubühne Lindenfels. Marion Weber ist Mitglied des ensemble-netzwerks.

Fotos von Sophia Carrara Photographie